Lunch & Learn

Möchten Sie sich in kleiner und lockerer Atmosphäre über neue Technologien und simulationsbasierte Lösungen zur virtuellen Produktentwicklung informieren? Dann sind Sie hier richtig.
Auf unseren Lunch & Learn Events lernen Sie ausgewählte Applikationen der CAE Software Abaqus und CST Studio Suite kennen und erfahren, wie Sie z. B.

  • Entwicklungsprozesse effizienter gestalten
  • Entwicklungszeiten verkürzen
  • Prozesse optimieren
  • Kosten sparen durch die Reduzierung physikalischer Tests
  • Fehlerquellen und Probleme in frühen Entwicklungsphasen identifizieren und beheben

Lunch & Learn I Elektromagnetische Verträglichkeit I 11. April 2024

Bei unserem Lunch & Learn am 11. April 2024 stehen Vorträge und Anwendungen speziell für den Bereich Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) im Mittelpunkt.

Erfahren Sie, welche Rolle die elektromagnetische Verträglichkeit bei der Produktentwicklung spielt und wie die numerische Simulation zur Lösung von EMV-Problemen beitragen kann. Lernen Sie eine effiziente und effektive simulationsgesteuerte Analyse kennen und sehen Sie, wie die Lücke zwischen Daten, Software und Kommunikation zwischen allen Beteiligten geschlossen werden kann.

Neben dem fachlichen Input von Anwendern und Experten wird es ausreichend Zeit für Networking und Diskussionen geben. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch, teilweise werden die Vorträge in Englisch sein.

Sprecher

Martina Kreutz,
KREUTZ EMV GmbH

Christoph Drexler,
SUMIDA Components & Modules GmbH

Marcel Plonka,
Dassault Systèmes

Dr. Jan Hansen,
TU Graz 

Dr. Frank Demming-Janssen,
SIMUSERV GmbH

Seminar-Details

Termin

11. April 2024

Veranstaltungsort

Design Offices Stuttgart Mitte
Lautenschlagerstraße 23a
70173 Stuttgart

 

Teilnahmegebühr

kostenlos

Anmeldeschluss

07.04.2024

12.30 Uhr - 13.00 Uhr

Registrierung & Begrüßung

13.00 Uhr - 14.00 Uhr

Lunch

14.00 Uhr - 14.30 Uhr

Mit der EMV Kosten senken. Test im 1. Anlauf bestehen.

Martina Kreutz, KREUTZ EMV GmbH

14.30 Uhr - 15.00 Uhr

Anwendung der EMV Simulation in verschiedenen Stadien der industriellen Produktentwicklung

Dr. Jan Hansen, TU Graz

15.00 Uhr - 15.30 Uhr

EM Simulation von EMC Problemen – eine Übersicht

Dr. Frank Demming-Janssen, SIMUSERV GmbH

15.30 Uhr - 16.00 Uhr

Kaffeepause

16.00 Uhr - 16.30 Uhr

Workflow für die Kabelbaum-Simulation

Marcel Plonka, Dassault Systèmes

16.30 Uhr - 17.00 Uhr

FEM-Simulation magnetischer Komponenten und Module zur EMI-Filterung und Leistungsumwandlung in Automobilanwendungen

Dr. Christoph Drexler, SUMIDA Components & Modules GmbH

17.00 Uhr - 19.30 Uhr

Get-Together und Ende

Stornierungsrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Veranstaltungen abzusagen oder nach Bedarf zu begrenzen. 

Individuelle Schulungen

Haben Sie Interesse an unseren Veranstaltungen und können leider nicht teilnehmen oder haben spezielle Fragestellungen zu einem Projekt oder einer Simulation? Dann nutzen Sie gerne das Angebot einer individuell für Sie angepassten Schulung. Kontaktieren Sie uns gerne dazu.