CST Studio Suite - Microwave and Antenna

Gibt Verständnis zu den Hochfrequenz-Solvern, die verwendet werden um unterschiedliche Antennenarten zu simulieren

 

Seminarbeschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Elektromagnetische Simulationsanalysten und an Antennendesigner. Die Kurssprache ist Englisch, optional Deutsch. Bevor Sie den Kurs absolvieren, ist es erforderlich, dass Sie den Einführungskurs in die CST Studio Suite absolvieren.
In diesem Kurs geht es um die Hochfrequenz-Solver für die Simulation verschiedener Antennentypen. Darüber hinaus werden spezifischere Themen wie Antennenanpassungsnetzwerke und SAR-Berechnungen im menschlichen Körper behandelt.

Nach Abschluss dieses Antennenkurses sind Sie in der Lage:

  • Antennen mit verschiedenen Solvern zu konstruieren und zu simulieren.
  • Primäre Ergebnisse (S-Parameter, Nahfeldverteilung, Farfield) und erweiterte Ergebnisse mithilfe der Nachverarbeitung (d. h. potenzielle Bandbreite, SAR) zu visualisieren und zu exrtahieren.
  • Importierte CAD-Modelle zu bearbeiten.
  • Ein einfaches passendes Netzwerk zu entwerfen.
  • Hybrid-Solver zu verwenden, um komplexere HF-Systeme zu simulieren.

Seminar-Details

Termine

19. Januar 2022/
oder 27. April 2022

je von 9.00 - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Mendelstraße 11
48149 Münster
in unseren Schulungsräumen

 

Teilnahmegebühr

500 € zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss

14 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Programm

Die Übersicht enthält Details zu den Themen, die in jedem Seminar behandelt werden. Bitte beachten Sie, dass das tatsächliche Kursprogramm je nach Standort variieren kann.

Hier gelangen Sie zur detaillierten Seminarübersicht.

Anmelden für den 19. Januar 2022

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine Termin-Bestätigung per E-Mail. Weitere Informationen werden Ihnen ca. eine Woche vor Kursbeginn mitgeteilt.

Anmelden für den 27. April 2022

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie erhalten eine Termin-Bestätigung per E-Mail. Weitere Informationen werden Ihnen ca. eine Woche vor Kursbeginn mitgeteilt.

Stornierungsrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Seminare abzusagen oder die Kursgröße nach Bedarf zu begrenzen. In diesen Fällen werden die vorausbezahlten Seminargebühren in voller Höhe zurückerstattet. Trotzdem werden wir uns bemühen, alle geplanten Schulungen durchzuführen. Um eine Absage des Kurses zu vermeiden, bitten wir Sie, sich mindestens zwei Wochen im Voraus anzumelden. Wird eine Seminarreservierung mehr als fünf Werktage vor dem Seminar storniert, werden 80 % der Gebühr zurückerstattet. Bei Stornierungen weniger als fünf Werktage vor einem Seminar oder bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung.

Individuelle Schulungen

Sie haben Interesse an unseren Seminaren und können leider nicht teilnehmen oder haben spezielle Fragestellungen zu einem Projekt oder einer Simulation? Dann nutzen Sie gerne das Angebot einer individuell für Sie angepassten Schulung. Kontaktieren Sie uns gerne dazu.